10330393_10203235934811457_7170507483396

CHOR

© Renate Ranzi

Zbor KSŠŠD,

Bach-H(a)endlchor, Ensemble In Spe

Seit 2012 ist Esther Wratschko in Wien als Chorleiterin tätig. Zu ihren chorleiterischen Aktivitäten gehörten bereits die Leitung des Amnesty International Chores und gelegentliche Assistenz bei der Wiener Singakademie.

Seit 2018 ist sie als Chorleiterin bei Superar Wien (Kinderchor Ankerbrotfabrik sowie VS Vorgartenstraße) beschäftigt.

Aktuell leitet sie 3 Chöre:

Den Chor des Klubs der Kärntner Slowenischen Studierenden in Wien (Zbor KSŠŠD), der sich mehrheitlich einem Programm zum Thema Minderheiten und Widerstand widmet, den Wiener Bach-H(a)endlchor sowie das neugegründeten Ensemble In Spe mit einem Schwerpunkt auf Chormusik der Renaissance.